Login   Search
RaMtiGA - Raising a Middleworld to its Golden Age
Jashan's Blog
Feb 10

Written by: Jashan Chittesh
10.02.2008 21:15 

Die Version 0.8 von Jashan Chittesh's Unity Multiplayer TRaceON führt jetzt "offiziell" Power-Ups ein. Mit R kann man seine eigene Wand verschwinden lassen, mit T die Zeit stark verlangsamen ("Bullet-Time"... nicht ganz, aber geht in die Richtung), mit F erzeugt das TRaceONCycle Rauchschwaden, welche andere die eigene Wand nicht mehr sehen lassen (Trick: auf Sicht 1 oder 2 umschalten, dann sieht man unter dem Nebel hindurch). Mit X kann man Wände abschießen, und mit der Leertaste springen.

Derzeit sind alle Power-Ups immer freigeschaltet - das wird in späteren Versionen nicht mehr so sein, aber zum Ausprobieren ist es so einfacher. Man kann die Power-Ups aber auch einsammeln.

Ansonsten gab's diverse kleinere Bugfixes und Usability-Verbesserungen. Wichtigste Änderung ist sicherlich, dass bei Multiplayer-Sessions jetzt alle Spieler auf Play klicken müssen, bevor es losgeht - das war vorher bei größeren Sessions ziemlich nervig, wenn irgendjemand immer direkt nach jeder Session auf Play gedrückt hat, und dann z.B. neue Spieler gar nicht in die Teams kommen konnten...

Die Woche werde ich diese Version mit einigen anderen Leuten testen, ggf. Bugs fixen. Die nächste Version (V0.9) wird dann die verschiedenen Arenas enthalten. Da wird einiges neu entwickelt, und auch einiges Bestehendes umgestellt, daher wird es wohl eine Zeit dauern. Dafür ist's dann aber auch nicht mehr weit zu V1.0. Da kommen dann Tutorial, Spieler-Persistenz und der restliche Feinschliff. Dann gibt es einen Monat "Beta-Testing", und dann ist mein erstes Spiel fertig, und ich werde mit dem zweiten loslegen ;-)

Aber jetzt erstmal V0.8 (man kann sich übrigens auch eine Standalone-Version des Spiels herunterladen, unten auf der Seite, auf der auch der Webplayer ist):

JC's Unity Multiplayer TRace ON V0.8

Tags:
 
Copyright 2007-2011 by Jashan Chittesh   Terms Of Use   Privacy Statement